Tierschutzprojekt Ungarn e.V

... denn jede Seele zählt !

Aktuelles

Infos über Aktionen

Der Verein

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.

Unsere Arbeit

In welchen Ländern arbeiten wir.

Helfen

Helfen Sie damit wir helfen können.

Verschiedenes

Startseite Mitgliedschaft Patenschaft Spendenkonto Kontakt Satzung Impressum Sitemap

Hundeverein - Flohmarkt

Basar für das „Tierschutzprojekt Ungarn e.V.“

Im Sommer 2006 war Angelika K. zu ersten Mal mit einem kleinen Basar auf dem Sommerfest der Hundefreunde Rheinbach. Sie verkaufte Porzellan und Grußkarten, die sie von ihrer ehemaligen Firma zur Verfügung gestellt bekommen hatte und ein wenig von den Mitgliedern gespendeten Nippes. Der Erlös in 2006 betrug 145 €.
Sie war durch ihre Tochter, die Ausführerin im Tierheim Bonn war, auf das Tierschutzprojekt aufmerksam geworden. Durch sie lernte ich Ihre Internetseite kennen und so warb sie mich und meine Mutter als neue Mitglieder.
Angelika und ich beschlossen 2007, den Basar größer ausfallen zu lassen und nahmen dazu Heide-Rose U. mit ins Boot. Wir sammelten, was nicht „niet- und nagelfest“ war und erwirtschafteten 450 €.
In 2008 hatte hatten wir noch mehr Sachspenden, als im Vorjahr und wir verdoppelten unsere Verkaufsfläche. Obwohl weniger Mitglieder als im Vorjahr anwesend waren, topten wir den Erlös um 10 €. 460 € waren die Ausbeute des Sommerfestbasars für „unsere Ungarn“.

Henny F.